​Dr. Med. Steffen Mark Sonntag

​Facharzt für Innere Medizin & Schwerpunkt Kardiologie

Dr. med. Steffen Mark Sonntag

​Die zentrale Herausforderung medizinischer Betreuung ist es, Menschen genau an jenem Ort ihres Lebens abzuholen, an dem Sie sich gerade befinden, und von dort startend zu begleiten.

Ärzte und ihre Mitarbeiter sind dabei vor allem Ratgeber. Sie unterstützen ihre Mitmenschen, ihre ganz eigenen Entscheidungen zu Gesundheit und Krankheit zu treffen und dann umzusetzen. Die Erwartungen sind dabei sehr unterschiedlich: von empathischer Nähe bis hin zur gewünschten Distanz eines reinen Dienstleisters. Und der Arzt ist heute nur eine Quelle der Meinungsbildung unter vielen: Internet, soziale Medien, Fernsehen, Radio, Bekannte und Freunde sind oft ebenso wichtig oder wichtiger als der betreuende Arzt.

​Eingespannt zwischen Zeit- und Kostendruck und zunehmendem Verwaltungsaufwand suchen Patienten, Ärzte und ihre Mitarbeiter nach gemeinsam begehbaren Wegen.

​Letztlich geht es aber immer um Leid und Vergänglichkeit oder um die Sorge um die eigene Gesundheit. Und genau an dieser Stelle löst sich das Verhältnis zwischen Patient und Arzt aus der Beliebigkeit menschlicher Kommunikation heraus und wird zu einer nachhaltigen menschlichen Begegnung.